Skitouren & Heliskiing im Dreiländereck, Südtirol – Schweiz - Tirol

Das idyllische Dörfchen Burgeis liegt am Ende des Obervinschgauer Talkessels und ist der ideale Standort für Skitouren im Dreiländereck Südtirol – Graubünden – Nordtirol. Gleich mehrere Hochtäler bieten Tourengipfel in unterschiedlichen Schwierigkeiten und sind von Burgeis aus leicht zu erreichen. Die Ausgangspunkte für die Skitouren liegen zumeist auf 1500 Metern. In gemütlichem Tempo geht es hinauf zu den teils anspruchsvollen knapp 3000 Meter hohen Gipfeln. Als Belohnung locken herrliche Panoramablicke in die Bernina und die Ortler Gruppe und abends die ausgezeichneten Südtiroler Spezialitäten im Hotel Maraias***. Eine stilvolle Gaststätte mit freundlicher Gastlichkeit, ausgezeichneter Küche sowie einem großzügigen Wellness- Bereich zum Entspannen.

Am fünften Tag wechseln wir nach Livigno zum Freeriden und Heliskiing. Dort bieten die rund 3000 Meter hohen Gipfel lange Abfahrten, weite Hänge und wunderbares Skigelände bis ins Tal.

Details

Das Quartier

Hotel Maraias  

Burgeis 140, 39024 Burgeis/Mals Südtirol
Tel. +39 0473 83 12 76 

 

Vorgesehenes Programm

1. Tag: Treffpunkt ist Sonntag um 18.00 Uhr im Hotel Maraias in Burgeis. Programmbesprechung, Ausrüstungs-Check und Abendessen.

2.-4. Tag: Den Schnee- und Wetterverhältnissen entsprechend werden vom Bergführer jeden Tag mittelschwere Skitouren mit einer Höhendifferenz zwischen 1.000 und 1.400 Höhenmetern ausgewählt. 

5.-6. Tag: 1 Tag Freeride Livigno, 1 Tag Heliskiing. 

7. Tag: Rückreise nach dem Frühstück

 

Termin:

So. 01.03. - Sa. 07.03.2020

 

Preis: €1250.-
Der Preis gilt für Doppelzimmer inklusive Halbpension, Einzelzimmer auf Anfrage
 
  • Führung durch einen staatlich geprüften Berg- und Skiführer
  • 6 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Halbpension 

*Zusatzkosten Heliskiing: Bei 4 Personen pro Helikopter kosten 3 Flüge (=Halbtag) € 370.- jeder weitere Flug € 95.-

 

CONTENT 1
CONTENT 2

Testimonials

das sagen unsere Kunden