Unentdecktes Skitourenparadies Julische Alpen

 

Die Julischen Alpen in Slowenien und Friaul überraschen mit herrlich bizarren Felsgipfeln und weiten, steilen Karen. So vielfältig wie die Kultur in diesem traditionell mehrspachigen Gebiet ist, so vielfältig sind auch die unterschiedlichen Skitourenmöglichkeiten rund um Krajnska Gora, Tarvis und Sella Nevea. Die Julischen Alpen liegen vor unser Haustüre und sind somit eines unserer Heimatgebiete: hier hat die alpine Laufbahn der meisten highlife Bergführer begonnen und hier kennen wir uns aus wie keine andere Alpinschule.

 

Wir haben Valbruna bei Tarvis als Stützpunkt für unsere Tourenwoche ausgewählt. Hier haben wir ein nettes, gemütliches Hotel und sind gut positioniert um die Anfahrtswege zu den Touren möglichst kurz zu halten.

 

Direkt vor unserer Haustüre erheben sich die mächtigen Nordwände des Montasio, das Val Saisera wartet hier mit einigen rassigen Steilrinnen auf.  Nach kurzen Fahrtzeiten erreichen wir die herrlichen Skitouren rund um Sella Nevea, das als einer der schneereichsten Orte in den Alpen bekannt ist, oder den beschaulichen Slowenischen Skiort Krajnska Gora. Auch hier gibt es zahlreiche Tourenmöglichkeiten, wie die Mojstrovka, das Kriz Kar oder das berühmte Kugi Colouir auf den Jalovec.

 

 

 

Details

Das Hotel: Das Valbruna Inn*** liegt in der kleinen Ortschaft Valbruna am Eingang zum imposanten Talkessel des Val Saisera. Das Haus besticht durch gemütliche, individuell gestaltete Zimmer. Es bietet einen sehr schönen Wellness bereich im Dachgeschoss und wartet mit vorzüglicher, lokaler Küche auf.

 

Vorgesehenes Programm


1. Tag: Treffpunkt bis 18:00 im Hotel. Beim gemeinsamen Abendessen besprechen wir das Programm und die Tourenmöglichkeiten für die kommende Woche, klären alle Fragen und checken anschließend die Ausrüstung.

2.- 6. Tag: Tourenmöglichkeiten: Bärenlahnscharte, Naboisscharte, Forca della Val, Forca del Palone, Mt Forato,  Jalovec, Lahnscharte am Mangart, Mojstrovka u.v.a.

7. Tag: Heimreise nach dem Frühstück

 

Termin:  So 26.02. - Sa 25.02. 2017

 

Preis: € 950.-

 

 

Skitouren in den Julischen Alpen, Slowenien und Friaul mit den Berg- und Skiführern der Alpinschule highlife
Huda Pallizza, Skitouren in den Julischen Alpen, Slowenien und Friaul mit den Bergführern der Alpinschule highlife
Curtissons, Skitouren in den Julischen Alpen, Slowenien und Friaul mit den Bergführern der Alpinschule highlife
Skitouren in den Julischen Alpen, Slowenien und Friaul mit den Berg- und Skiführern der Alpinschule highlife
Curtissons, Skitouren in den Julischen Alpen, Slowenien und Friaul mit den Bergführern der Alpinschule highlife
Curtissons, Skitouren in den Julischen Alpen, Slowenien und Friaul mit den Bergführern der Alpinschule highlife
Curtissons, Skitouren in den Julischen Alpen, Slowenien und Friaul mit den Bergführern der Alpinschule highlife
Huda Pallizza, Skitouren in den Julischen Alpen, Slowenien und Friaul mit den Bergführern der Alpinschule highlife
Huda Pallizza, Skitouren in den Julischen Alpen, Slowenien und Friaul mit den Bergführern der Alpinschule highlife
 
  • Organisation und Führung durch einen staatl. geprüften Berg und Skiführer,
  • Doppelzimmer mit Halbpension,
  • Alle Transfers während der Tourenwoche,
  • Fahrgemeinschaft bzw. Abholung vom nächstgelegenen Bahnhof nach Absprache,
  • Leihausrüstung auf Anfrage.

 

Termine

 

Testimonials

das sagen unsere Kunden

Warum Highlife?

 

Seit mehr als 25 Jahren setzen wir auf die Qualität unserer Angebote.

Die Alpinschule highlife ist Ihr zuverlässiger Partner für die Berge.
weiterlesen...