Skitouren in der Wildnis der Hohen Tauern

 

Das obere Mölltal zwischen dem Astental, Döllach Großkirchheim und Heiligenblut bietet unzählige Tourenmöglichkeiten. Die Auswahl reicht von relativ leichten Anstiegen bis hin zu Skitourenklassikern wie dem Hohen Sonnblick oder dem Hocharn. Die besondere zentrale Lage unseres Stützpunktes in Lainach, zwischen der Schober -, Kreuzeck- und Goldberggruppe (Hohe Tauern), bis hin zum unweit gelegenen Lienzer Becken mit den gewaltigen Lienzer Dolomiten lässt hier viele Schitourenträume Realität werden.

Unser Bergführer orientiert sich nach den besten Schneeverhältnissen und wählt jeden Tag die ideale Tour aus - natürlich immer an das Können der Gruppe angepasst.

 

 

Details

Das Hotel: Das Hotel Post in Döllach Großkirchheim ist ein idealer Stützpunkt für unseren Skitourenkurs. Das Haus hat gemütliche Zimmer, einen schönen Wellnessbereich und wartet Spezialitäten aus der einheimischen Küche auf. 

 
Vorgesehenes Programm
 

1. Tag: Treffpunkt 18:00 im Hotel, Programmbesprechung und gemeinsames Abendessen.

 

2.-6. Tag: Auf Grund der Schneelage und aktuellen Lawinensituation wählt unser Bergführer jeden Tag das ideale Tourenziel aus. Mit kurzen Anfahrten in Fahrgemeinschaft erreichen wir unsere Ausgangspunkte. Mögliche Tourenregionen: Astental, Zirknitz, Heiligenblut, Lienzer Dolomiten, Kreuzeckgruppe.

 

7.Tag: Heimreise nach dem Frühstück

 

Termin:  So 19.03. - Sa 25.03. 2017

 

Preis: € 950.-


 

 

 

Skitouren im Nationalpark Hohe Tauern alpinschule high life
Skitouren im Nationalpark Hohe Tauern alpinschule high life
 
  • 7 Tage inklusive Halbpension
  • Tourenführung, Planung und Organisation durch staatlich geprüften Berg- und Skiführer
  • Tourentee und Nachmittagssuppentopf

Termine

 

Testimonials

das sagen unsere Kunden

Warum Highlife?

 

Seit mehr als 25 Jahren setzen wir auf die Qualität unserer Angebote.

Die Alpinschule highlife ist Ihr zuverlässiger Partner für die Berge.
weiterlesen...