Das Gebiet: Die neue Prager Hütte 2.796m in der Venedigergruppe liegt mitten in einer imposanten Gletscherwelt und ist der ideale Stützpunkt, um das nötige Grundwissen für hochalpine Touren zu erwerben. Unser Übungsgelände erreichen wir bereits nach 5 bis 10 minütigen Zustiegen - wir finden hier von Gletscherspalten bis hin zu Steilflanken alles was wir für unseren Grundkurs brauchen!

 

Vorgesehenes Programm: In unserem Grundkurs werden die wichtigsten Sicherungstechniken und das nötige Grundwissen für das hochalpine Gelände erklärt:

 

  • Selbst- und Kameradenrettung auf Hochtouren
  • Steigeisentechnik
  • Anseilen am Gletscher
  • Spaltenbergung
  • Errichten von Sicherungspunkten in Schnee und Eis
  • Sicherungstechniken in Eisflanken
  • Spurwahl am Gletscher
  • Materialkunde
  • Tourenplanung und Orientierung und Entscheidungsfindun
  • Wetterkunde
  • Tourentag auf den Großvenediger 3.666m
  • Option Anschlusstour: Großglocknerbesteigung 3.798m

 

 1.Tag: Treffpunkt um 10:00 am Parkplatz Tauernhaus im Tauerntal. Materialcheck und Gemeinsamer Aufstieg zur Neuen Prager Hütte. Am Nachmittag üben wir das Gehen mit den Steigeisen und erlernen die richtige Anseiltechnik für unsere Gletscherseilschaft.

 

2.Tag: Gletschertour. Wir widmen uns ausführlich dem Thema Spaltenbergung, errichten Fixpunkte zur Sicherung in Schnee und Eis und üben die Orientierung mit Höhenmesser, Karte und Bussole.

 

3.Tag:  Je nach Verhältnissen wählen wir hier die ideale Tour für uns aus. Die Sicherungstechniken im Eis, sowie die Orientierung am Gletscher bilden den inhaltlichen Schwerpunkt unserer Übungstour. Abends widmen wir uns wieder den Themen Tourenplanung, Orientierung und Wetterkunde.

 

4.Tag: Wir schließen unseren Kurs mit der Besteigung des Großvenedigers ab. Hier können wir noch einmal die gelernten Inhalte in die Praxis umsetzen und üben, ehe wir am frühen Nachmittag zur Neuen Prager Hütte zurückkehren und unseren Abstieg nach Innergschlöss antreten.

 

Tipp: Nach dem Eiskurs sind Sie bestens akklimatisiert und in Übung für eine genussvolle Besteigung des Großglockners. Wir empfehlen daher die Glocknerbesteigung direkt im Anschluss .

 

Treffpunkt: Donnerstag 10:00 am Parkplatz Tauernhaus, Felbertauern.

 

Teilnehmer: mindestens 4, maximal 6 Personen pro Bergführer

 

Preis: € 450.-

 

 

 

 

 

 

 

 
  • Führung und Leitung durch einen staatlich geprüften Berg- und Skiführer
  • Leihausrüstung (Gurt, Helm, Steigeisen, Pickel und Sicherungsmaterial)

 

nicht im Angebot enthalten:

 

  • Übernachtung mit HP auf der Neuen Prager Hütte (ca. € 50.-/Tag)
  • Anreise

Termine

Testimonials

das sagen unsere Kunden

Warum Highlife?

 

Seit mehr als 25 Jahren setzen wir auf die Qualität unserer Angebote.

Die Alpinschule highlife ist Ihr zuverlässiger Partner für die Berge.
weiterlesen...