Buddhi Maya Sherpa

Trekking Organisation, Sunshine Treks

Unsere langjährige Partnerin für alle Nepalreisen

Buddhi Maya ist Tochter eines nepalesischen Bergführers und wurde 1969 in einem kleinen Dorf am Fuße der höchsten Berge der Welt geboren. Als kleines Mädchen hatte sie im Gegensatz zu den meisten anderen Kindern ihres Dorfes die Möglichkeit, die Sir Edmund Hillary- Grundschule zu besuchen, wobei sie jeden Tag einen 1,5 Stunden langen Marsch über einen 4.000 m Pass hin und einen ebenso weiten zurück bewältigen musste!

Rudi Postl, ein Höhenbergsteiger aus Österreich, der in den 70er Jahren öfters in den Himalaja reiste und sich mit Mayas Vater anfreundete, lud diese nach Österreich ein, um ihr dort eine Ausbildung zu ermöglichen und auf diese Weise der Familie zu helfen. Maya kam 1986, im Alter von 16 Jahren, zum ersten Mal nach Österreich. Sie absolvierte eine Ausbildung als Trekkingführerin, weil es der Beruf war, den sie sich selbst am meisten wünschte und Maya sich für ein Leben in Nepal am ehesten vorstellen konnte, um ihre Familie zu erhalten. Später ist sie in die Fußstapfen ihres Vaters getreten und war somit die erste nepalesische Frau, die als Trekkingführerin gearbeitet hat, was zu dieser Zeit noch sehr ungewöhnlich war.
Maya lebt die Hälfte des Jahres in ihrer Heimat, die andere Hälfte in Österreich.

 

Aufgabenbereich bei highlife: Maya ist unsere verlässliche Partnerin bei der Organisation aller Nepal und Bhutan Reisen. Während der Trekking Saisonen ist sie in Kathmandu und betreut unsere Trekking- Gruppen von der Ankunft bis zur Abreise.
Teilweise ist Maya auch selbst als Trekking Guide unterwegs.